Domain und Webhosting

Meine Dienstleistungen sind neben dem Domain und Webhosting, sowie der Einrichtung von SSL-Zertifikaten und E-Mail Konten auch die Erstellung deiner Homepage für einen professionellen Internetauftritt.

Eine eigene Domain sorgt aber nicht nur dafür, dass die eigene Homepage gefunden wird, sondern bietet auch beim E-Mail Verkehr einige Vorteile gegenüber Freemail Anbietern.

Ein seriöser Auftritt ist für jedes Unternehmen wichtig!
Die Nutzung von Freemail Adressen kann beim E-Mail Kontakt jedoch einen unprofessionellen Eindruck erwecken. Bei den beliebten Anbieter mit mehreren Millionen Kunden sind die gängigen Kombinationen wie Vor- und Nachnamen oft schon belegt. Als Ausweg ist z.B. die zusätzliche Verwendung von Zahlen möglich. Dadurch lässt sich die E-Mail Adresse aber schwerer merken und erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Tippfehlers. Eine eigene Domain bietet eine vertrauensvolle, prägnante personen- oder aufgabenbezogene E-Mail Adresse (kontakt@firma.de, anfrage@firma.de, mitarbeitername@firma.de).

Ein weiterer Vorteil der eigenen Domain liegt in der Unabhängigkeit gegenüber ihrem E-Mail Anbieter. Sollte der Service des Providers eingestellt werden kann man mit der eigenen E-Mail Adresse problemlos und schnell zu einem anderen Hoster umziehen.

Die eigene Domain ist werbefrei! Bei „kostenlosen“ Anbietern wird der Service durch Werbung oder die Analyse der Nutzerdaten finanziert.

Auch im Bereich der Sicherheit punktet die eigene E-Mailadresse. Wegen des Schemas nutzer@freemail-anbieter.de sind diese Adressen ein beliebtes Ziel für Spam, Viren, Trojaner und Phishing Versuche. Mit der eigenen Domain ist das Risiko nicht beseitigt aber minimiert.

Tippfehler bei E-Mails führen zum Verlust wichtiger Nachrichten. Dank der „Catch-all“ Funktion können alle Mails an ein ausgewähltes Postfach weitergeleitet werden. So kommt z.B. anfrgae@firma.de oder mitarbeire@firma.de dennoch an und keine Mails gehen verloren.

Die Rechenzentren der Server befinden sich in Dresden. Alle Daten meiner Kunden werden somit ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert und unterliegen damit auch den deutschen Datenschutzgesetzen, die zu den strengsten weltweit gehören.